Aktuell sind 315 Rezepte in 19 Kategorien!

Letzte Rezepte
Du benötigst Adobe Flash Player um diesen Inhalt zu sehen!
Houmus: Gesendet von: grillfleisch | Hinzugefügt am: 20 Jun 2013
Aufgelistet in: Vorspeisen/Snacks-Fingerfood
Zutaten

500 gr Kichererbsen
3-4 Knoblauchzehe
2 Zitronen
200 ml Tahinisauce
1- 2 Teelöffel Salz
Olivenöl und Paprikapulver zum garnieren

Zubereitung

Am besten kauft man beim Türken vorgekochte Kichererbsen aus der Dose, wenn nicht müssen die Kichererbsen über Nacht mit viel Wasser und 1-2 Teelöffel Natron eingeweicht werden. Danach abspülen und mit frischem Wasser weichkochen.

Wenn die Kichererbsen weich sind kommen sie mit dem Knobi, Salz, Tahinisauce (gibts auch beim Türken) und dem Saft von 2 Zitronen (nicht alles auf einmal, abschmecken) in die Küchenmaschine und werden zu einer homogenen Masse püriert. Sollte die Masse noch zu fest sein soviel Wasser zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Rezeptbilder - Fahre mit der Maus darüber wenn mehrere Bilder vorhanden sind:

Dieses Rezept hat momentan 0 Bilder.

Besucher kommentare (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Rezepte Links:

Rezept hinzufügen Kontaktiere mich betreffend dieses Rezept Sag es einem Freund Printerfreundliche Version

Benote dieses Rezept:
  • Aktuell 2.27/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Benotung: 2.3/5 (37 Benotungen cast)

Rezept kommentieren:

Gegen Spam bitte Code eingeben: Code:

Springe zu Kategorie:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Marinierte Möhrchen Einfaches Biltong einfache Fenchelsuppe Gemüsespieße und Tomatensalsa Entenbruststreifen auf Crostini mit Gruyère und Rucola

- Rezept Hit Zähler - 002459

 

 


 

Danke, Dein Kommentar wird überprüft!