Aufschnittmaschine

Thermometer, Grillwerkzeuge und andere Hilfsmittel

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2637
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

Servus!
Ich brauche eine Aufschnittmaschine.
Bei Graef wär ich fündig geworden, die Master M90 würd alle meine Ansprüche erfüllen.
Wichtig: neigbar oder geneigt, glattes Messer, Schärfeinrichtung, leicht zu zerlegen und reinigen, 230V und küchentauglich
Brauchen tu ichs für alles mögliche, von Brot und Brötchen über Schinken, Wurst und Käse bis hin zu Rouladen, Schnitzel ect. aufschneiden, also von hauchdünn bis dick.
Gibts da noch alternativen? Bissi günstiger wär auch schön...

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4176
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

Kann es sein das Wir zwei 2011 in Marbaurg auf einer deiner Maschinen aufgeschnitten haben. :oops:
Wenn Du schnell was brauchst nimm die aus der Metro mit dem 30ziger Blatt für unter 400 Teuro.
Weil kleiner darf das Messer für das was Du vorhast nicht sein.
Ebay ist auch nicht mehr das was es mal war.Mittlerweile wird da auch schöner Schrott angeboten.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7948
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Alternativen habe ich leider keine - denn ich bin selber auf der Suche - meine gute Graef Futura ist mittlerweile ca. 15 Jahre alt und zwar immer noch gut - aber bei meinen weichen Schinken, kommt sie schnell an ihre Grenzen - ein 30er Blatt würde mich auch sehr reizen

Daher bin ich auch auf weiteren Input gespannt

@Pfeffii: die Metro TAILe mit großem Blatt und unter 400€ habe ich auch schon im Auge - wenn Du die empfehlen kannst, dann wird das immer interessanter .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4176
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

Mein Wirt hat die jetzt 5 Jahre und hat noch nicht gemeckert.
Ingo ich lass mein Blatt alle 2 Jahre beim Profi schärfen.Dann gehts wieder weiter.
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 6468
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Hi,

ich such auch eine :rules:
ich bin gespannt was ihr so vorschlägt.

Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3294
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

Jens glattes Messer geht für Brot überhaupt nicht, habe ich selber probiert. Gerade bei frischem Brot schmiert das fürchterlich, und das Messer verklebt.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2637
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

Servus!
Pfeffi, stimmt. Aber der Trümmer wiegt fast einen Zentner und läuft mit 400V. Nix für die Küche.
Das gilt auch für das Metro Teil. Mag gut sein, aber zu groß. Und ich darf noch nicht in der Metro einkaufen.

Schnitzel und Rouladen wären nur zweitrangig, Schinken Wurst Käse und Brot sind die Haupteinsatzgebiete.
Mit Brot und glattem Messer hatte ich, wenn überhaupt, nur Probleme mit sehr dunkel und knusprig gebackenen Broten (ich nehme eh lieber ein gutes Messer fürs Brot, das ist nur für meinen Schatz).
Weitere Vorschläge?

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1486
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

Ich hab mir vor nem guten Jahr eine Graef G52 inclusive glattem Blatt am Fluss geholt.

leider nur 2x 170mm Blatt (geriffelt und glatt), dafür aber klein, handlich, super zufrieden, kosstet ca. 100 Bucks

Viel Erfolg bei der Suche.
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3831
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

Graef Aufschnittmaschinen mit kleinem Blatt gibt es oft recht günstig bei eBay. Aber mit 30er Blatt? Nur teuere Profimaschinen.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4176
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

Beeketal mit dem 25 ziger Blatt wär auch noch Bezahlbar.
Ab einem Gewissen Alter ist Brauchen weniger Interessant als Haben.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3519
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Also ich hab auch seit ca. 15 Jahren eine Graef. Müsste sogar der Vorgänger der M90 sein. Kann es gar nicht sagen wie die heißt :-k
Ich bin mit der total zufrieden. Grad zum Wurst oder Speck schneiden klasse. Und selber schärfen kann ich auch.
Nur Fleisch hab ich noch nicht damit geschnitten, da das immer eine Sauerei gibt. Musst dann jedes mal auseinanderbauen und reinigen ](*,)
Für den Hausgebrauch ist die echt klasse.
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3519
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

20210124_122755.jpg
20210124_122755.jpg (115.94 KiB) 174 mal betrachtet
Hochzoll Josl hat geschrieben: 24.01.2021, 12:27 Also ich hab auch seit ca. 15 Jahren eine Graef. Müsste sogar der Vorgänger der M90 sein. Kann es gar nicht sagen wie die heißt :-k
Ich bin mit der total zufrieden. Grad zum Wurst oder Speck schneiden klasse. Und selber schärfen kann ich auch.
Nur Fleisch hab ich noch nicht damit geschnitten, da das immer eine Sauerei gibt. Musst dann jedes mal auseinanderbauen und reinigen ](*,)
Für den Hausgebrauch ist die echt klasse.
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2637
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

Hallo
und vielen Dank für eure Eingaben, Anratungen und Anmerkungen!
Zum Schluss war die Graef Master M90 dann doch alternativlos.
Steht jetzt auch, noch eingepackt, hier und wartet darauf, dass ich ihr einen Platz in der Küche zuweise.
Und danke Pfeffii, dass Du mich an die große Maschine erinnert hast! Für wirklich große Sachen hab ich die ja auch noch... Da ist auch ein Sägeblatt dabei, damit kann man sogar Kotelett und T-Bone schneiden.

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4176
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

Leck mich Fett die Besten kommen doch aus Franken. :cheers:
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3519
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Jens da hast nichts falschgemacht :Daumen:
Hab grad Lardo aus Sardinien (Mitbringsel von meinem lieben Jürgen ) aufgeschnitten hauchdünn :pfeif:
Dateianhänge
20210124_152238.jpg
20210124_152238.jpg (119.98 KiB) 156 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Antworten