Suche Erfahrungen mit Grand Hall Gasgrills

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

11.09.2014, 22:21

Ich möchte mich etwas verkleinern (also mich auch, aber vor allem meinen Grillpark) und etwas Platz auf meiner Terasse schaffen. Natürlich sind auf der Spoga ein paar Begehrlichkeiten geweckt worden, aber bis zur nächsten großen Aussenküche ist es noch etwas hin. Um jetzt aber alle Grillgeräte auf eine Seite zu schaffen suche ich am liebsten entweder einen kleinen Gasgrill mit Spieß, oder für die optische Verbesserung eine Built-In Variante.
Dabei ist mir ein Gerät von Grand Hall ins Auge gefallen. Allerdings habe ich dazu bzw. überhaupt zu Geräten von dem Hersteller nahezu keine verwertbaren Informationen gefunden. Irgendwer muss die Teile doch kaufen, oder gehen die in allgemeiner Baumarktware einfach unter?

Mein Interesse dreht sich momentan um diesen Grill: Grand Hall Maxim GT Built-In

Wenn also jemand Erfahrung hat, oder jemanden kennt der einen kennt oder sonst irgend etwas sinnvolles zu Built-In Lösungen zu nem halbwegs vertretbaren Preis zu sagen hat, der möge sich bitte melden. [-o<
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
BadenCamper
BBQ Fähnrich
BBQ Fähnrich
Beiträge: 4675
Registriert: 10.06.2010, 10:53
Wohnort: Altlußheim
Kontaktdaten:

12.09.2014, 08:46

Moin moin,

ich habe in den letzten Jahren immer wieder von Händlern gehört das Sie Grand Hall wegen Qualität und Srvice aus dem Program genommen haben.
Viele liebe Grüße

Martin
TeammitgliedBADEN-BBQ
http://www.baden-bbq.de

Hardware: a bissl ebes, awer net.....
Software: immer Input
Dry Age Veredeler
Benutzeravatar
Wood Fired BBQ
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 863
Registriert: 23.05.2013, 21:23
Kontaktdaten:

24.09.2014, 14:57

Hallo

Also ich hatte selber noch nie einen Grand Hall Grill in Benutzung, aber hie und da schon mal einen gesehen und einen genaueren Blick drauf geworfen.

Oberflächlich / beim ersten Vorbeigehen hat das oftmal halbwegs interessant ausgesehen, aber spätestens beim zweiten Blick war mein Eindruck, dass mir die Produkte für meinen Geschmack - salopp formuliert - deutlich zu lumpig sind. Materialstärke, Verarbeitung - das hat alles nicht so gut ausgesehen. Dass diese Dünnblech Dinger gerne mal zum Rosten anfangen, hab ich mangels eigener Erfahrung noch nicht selbst feststellen könnnen, aber schon des öfteren mal gehört und gelesen, und das wundert mich dann auch nicht, nach dem was ich gesehen habe.
Das spricht soweit für mich mal dagegen, einen Grill von Grand Hall zu kaufen zu überlegen.

Was spricht dafür?
Schlicht nichts. Es gibt imho nichts, was an einem Grand Hall Gasgrill irgendwie besonders attraktiv wäre, verglichen beispielsweise mit den üblichen Verdächtigen, sei's nun ein Weber, Napoleon, Broil King und wie sie alle heissen ....
Was ist es, was dich speziell an dem genannten Grill interessiert?

Inwiefern soll denn deine Grillecke verkleinert werden?
Was steht derzeit da, was soll weg, was dazu, wie soll's am Ende aussehen (welche Art von Geräten und wieviele)?
Benutzeravatar
Acki
BBQ-Barde
BBQ-Barde
Beiträge: 2284
Registriert: 16.07.2008, 11:10
Wohnort: Wetter anna Ruhr
Kontaktdaten:

01.12.2014, 18:33

ich glaube es ist wie bei vielen Herstellern. Ich habe selber noch einen alten Grandhall 327, das waren noch Grandhall Gasgrills, wie man sie kannte als Napoleon nur ein Begriff aus der französischen Geschichte war.Leider ist auch Grandhall qualitativ nicht mehr das, was es mal war, LEIDER, denn der 325 und 327 von damals waren schon geile Flagschiffe.
Bei Weber siehts aber nicht anders aus, die alten Weber Spirit und Genesis sind mit den heutigen nicht vergleichbar, da gewinnt das Wort Baumarkt Qualität eine neue Bedeutung #-o
Ich bin von den neuen Modellen von Grandhall nicht sonderlich überzeugt, dann würde ich schon eher Richtung Napoleon oder Broil King rudern...
Primo 400 XL Jack Daniels Ed. - Napoleon Apollo 200 - Grandhall 325 - Weber OTG - Napoleon Triumph 495
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

02.12.2014, 09:02

Danke für die Einschätzung, konnte jetzt gottseidank meinen alten Tepro behalten. Einfach Seitentische abgenommen und alles ist gut.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Antworten