Fritierte Schweineschwarte?

Hier kommen die Rezeptideen für unsere Datenbank hinein.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
heidiba
Knochenbrecherin
Knochenbrecherin
Beiträge: 12375
Registriert: 01.07.2007, 10:30
Wohnort: frankfurt /hessen

05.09.2014, 14:20

Hi Thomas ,
die sehn klasse aus :respekt:

Uwe trocknet die Dinger jetzt im Dörrautomat , das geht sehr gut :rules:

Das Ding bekommt langsam ne Daseinsberechtigung :mrgreen:

Hm und irgendwie kurbelt das Forum wohl den Markt an , hab gestern bei Globus Schweineschwarte gesehn ,
bin mir ziemlich sicher das die da noch net lang verkauft wird.

Die verkaufen auch fertige Schwartensticks (nennen die sich so ? )
Hab nen Beutel mitgenommen aber noch keinen Vergleichstest gemacht .

Falls meine 2 Jungs morgen nicht zu lochstresst sind könnte man das Morgen machen :lol:

LG.Heidi
Weniger ist manchmal mehr ;-)
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9809
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

05.09.2014, 20:03

Big Daddy hat geschrieben: Das Wasser war nicht komplett aus der Schwarte weg. [-(
Deshalb nochmal 3 Stunden im BO nachgetrockndet.
Du kannst die Schwarte ruhig ein paar Tage offen nachtrocknen lassen. Da passiert jetzt aus hygienischer Sicht nichts mehr.

Mahlzeit! :cheers:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Locutus of Borg
Hot Pathfinder
Hot Pathfinder
Beiträge: 1824
Registriert: 25.10.2006, 17:28

05.09.2014, 20:45

Ja vor letzte Woche hatte ich das auch mal mit einem Teststück gemacht - einfach lufttrocknen - es lohnt sich wirklich wenn man die Haut richtig trocknen lässt. \:D/
Antworten