Räucherlachs einfrieren ???

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

05.02.2016, 09:43

Absolut angefixt von FrankAM´s Beitrag muss ich das jetzt auch unbedingt mal probieren. Ich hoffe ich krieg heut vernünftigen Lachs in der Selgros... 2 x 1,5 kg sollen es schon sein.

Da ich / wir aber nicht alles auf einmal verdrücken können, will ich den Rest einfrieren. Frage stellt sich nur: Am Stück oder portioniert oder gar schon in dünne Scheiben geschnitten. Gibt es einen Unterschied und verändert sich die Konsistenz nicht zu sehr wenn der Räucherlachs gefroren ist?
Vakumiergerät ist vorhanden.

:cheers:
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3747
Registriert: 10.05.2012, 07:03

05.02.2016, 10:14

probiers aus, Du wirst begeistert sein =D>

Einfrieren sollte funktionieren, war schon öfter hier zu lesen. :rules:
Aktuell kann ich mich an mortomanos erinnern, der seinen Jahresbedarf an Lachs portioniert, vakuumiert und eingefroren hat.
Eigene Erfahrung habe ich (noch) nicht... werde meinen aber auch einfrieren.
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
bbq-county
Der mit dem Bub grillt
Der mit dem Bub grillt
Beiträge: 10810
Registriert: 12.01.2008, 22:25
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

05.02.2016, 10:17

Hab ich ehrlich gesagt noch nie probiert und kann daher nix zum Ergebnis nach dem Auftauen sagen.

Wenn wir Räucherlachs oder Gravad Lachs machen, gibt´s ein paar Tage in folge was damit, bis der leer ist.

- einfach auf Brot mit Honig Senf Dill Sauce
- gefüllte Eier
- auf Pizza, nach dem Backen mit etwas Rukola ein Gedicht
- im Salat
- mit Salat und Sauce im Wrap
- im Blätterteig
- als Quiche
- im Nudel- oder Kartoffel auflauf (eher was für die Reste nach ein paar Tagen, wenn er anfängt fischig zu riechen, aber noch genießbar ist)

Chefkoch gucken, da gibt´s vieles, wo sich das Nachmachen lohnt.


Wenn Du schon dabei bist: Mach mal Stremellachs!
Grill - Chill - Heavy Metal

http://www.bbq-county.de
Benutzeravatar
grillervordemherrn
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 759
Registriert: 20.05.2013, 16:50
Wohnort: Wilder Süden

05.02.2016, 11:27

Ich habe die "Reste" meines dieses Jahr produzierten Lachses eingefroren und ein Stück auch schon wieder aufgetaut.
Funktioniert super.

Ich hatte auch Bedenken aber ich würde es wieder so machen.
Weber Q2200
Grill'n Smoke Smoking Classic
Monolith classic
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3857
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

05.02.2016, 11:44

Ich mach es auch nur so weil ich meist den Lachs in 10 Kilo Einheiten kauf geht es halt nicht anders.
Benutzeravatar
grillfleisch
Häuptling "Offene Hose"
Häuptling "Offene Hose"
Beiträge: 2886
Registriert: 13.08.2012, 22:07
Wohnort: 64xxx

05.02.2016, 12:16

Hab auch schon eingefroren, funzt super :rules:
gruss grillfleisch

if you know how to...you can grill everything!

Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
lazyfish
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 208
Registriert: 09.01.2013, 13:37
Wohnort: Norderstedt

05.02.2016, 14:14

Auch heißgeräuchertes klappt bestens....
"Düdeln" ist ein noch nicht allzu bekannter Fachbegriff im norddeutschen BBQ.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6786
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

05.02.2016, 20:06

dem kann ich mich nur anschließen.

Ich habe schon beides gemacht, aufgeschnitten im Vakuum und am Stück im Vakuum eingefroren. Am Stück finde ich auch etwas besser wie aufgeschnitten eingefroren.

Ist aber beides nach dem Autauen immer noch um Welten besser wie gekaufter Räucherlachs.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

05.02.2016, 20:54

oke, danke für die Infos.
Mit der Selgros ist mir leider heute noch ein Termin dazwischen gekommen. Morgen bin ich aber wieder in Hanau beim Fischermens und werde mir da wohl mal ein Stückchen mitnehmen.

Montag & Dienstag ist ja frei \:D/
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3917
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

07.02.2016, 14:49

Ich friere immer meinen Wintervorrat ein, der hält dann ca. ein Jahr :)
Funktioniert alles einwandfrei.
Antworten