Fischflüsterer gesucht

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

25.07.2017, 09:18

Buch würde mich auch interessieren! [-o<
:winke:
Benutzeravatar
xXBBQ_JunkieXx
WürXXer
WürXXer
Beiträge: 5634
Registriert: 10.07.2008, 01:30
Kontaktdaten:

25.07.2017, 10:34

Servus,


das Buch heißt "GRAND LIVRE DE CUISINE - DIE MEDITERRANE KÜCHE" >>>Click<<<


Von Alain Ducasse >>>Click<<<




Grüße
Frank :cheers:
.::myBlog::.
.::F@cebook::.
SchwarzIstBraunGenug
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7039
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

25.07.2017, 19:20

Die kl. oder gr. Maräne wäre da noch zu nennen.
Dieser Fisch, ist aber und eigentlich nur im Norden ( von z.B. D ) zu bekommen und gehört zu den Salmoniden ( Forellenartige ).
Gegart, gegrillt, gebraten und erst recht geräuchert ........
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
Benutzeravatar
hausmeisterkrause
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 82
Registriert: 16.02.2013, 23:12
Wohnort: Stolberg/ Rhld.

25.07.2017, 21:02

RamJam hat geschrieben:Dieser Fisch, ist aber und eigentlich nur im Norden ( von z.B. D ) zu bekommen und gehört zu den Salmoniden ( Forellenartige ).
Na sicher,

dann erkläre einem Bayern mal, dass es bei ihm keine Felchen mehr gibt und einem Österreicher, dass die Renken bei ihm ab sofort ausgestorben sind... ist nämlich alles der gleiche Fisch, nur ein anderer Name.
Gruß Werner
Benutzeravatar
grillervordemherrn
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 759
Registriert: 20.05.2013, 16:50
Wohnort: Wilder Süden

25.07.2017, 21:19

xXBBQ_JunkieXx hat geschrieben:Servus,


das Buch heißt "GRAND LIVRE DE CUISINE - DIE MEDITERRANE KÜCHE" >>>Click<<<


Von Alain Ducasse >>>Click<<<




Grüße
Frank :cheers:
Danke für den Tipp und die Rezepte :clap:
Weber Q2200
Grill'n Smoke Smoking Classic
Monolith classic
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7039
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

26.07.2017, 05:40

Upps :oops: , kenne sie nur als Maräne.
Mercie, für den Hinweis und Richtigstellung das Felche, Renke und Maräne identisch sind.

MfG Martin
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3685
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

26.07.2017, 05:55

Oder die Attersee-Reinanke. Wieder so ein Name für die Gattung Coregonus. Streng genommen sind also die einzelnen Bezeichnungen durchaus für Fische die nur in einem bestimmten Gebiet vorkommen.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3169
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

26.07.2017, 08:06

RamJam hat geschrieben:... und gehört zu den Salmoniden.
Sind das nicht die Viecher, die im Kartoffelsalat mit Ei leben? :-k


Und die gegebenenfalls sehr verdauungsanregend sind? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Som am 26.07.2017, 08:07, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12237
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

26.07.2017, 08:09

Som hat geschrieben:
RamJam hat geschrieben:... und gehört zu den Salmoniden.
Sind das nicht die Viecher, die im Kartoffelsalat mit Ei leben? :-k


Und die gegebenenfalls sehr verdauungsanregend sind? :mrgreen:
Du meinst sicher die herrlichen Salmonellen ;) :vomit:
Zuletzt geändert von Gnom am 26.07.2017, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

28.07.2017, 16:29

Na ich weiß ja jetzt net ob es schon zu spät ist :pfeif:
Ich hab da auch ein richtig tolles Buch zu Meeresfrüchten und Fisch ( nehm das viel zu wenig her ](*,) )
Vielleicht wäre das ja was für dich Flo :cheers:
Dateianhänge
20170728_171614.jpg
20170728_171614.jpg (145.4 KiB) 3117 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
kohlenvernichter
King of the Wing
King of the Wing
Beiträge: 6226
Registriert: 29.10.2006, 20:26
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

29.07.2017, 00:26

Hier gab es ja schon tolle Vorschläge.

Für mich der beste Fischgriller auf diesem Planeten ist Alex.

Wenn du weiteren input benötigst, schreib ihn an.

Wenn er dir nicht weiter helfen kann, grill was vom Rind. :mrgreen:
Teammitglied bei "TB & the BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
Mumai
wo isn mei Bier
wo isn mei Bier
Beiträge: 3318
Registriert: 03.08.2007, 09:10
Wohnort: nähe Rosenheim

30.07.2017, 12:52

Danke für euere Hilfe!

Ich habs ganz klassisch gehalten. Als Vorspeise Zupfbrot. Im Hauptgang T-Bone (für mich und seinen Kumpel :mrgreen: ), Plankenlachs, Dorade, scharfer Tomaten couscous salat und Grillgemüse. Als Nachspeise dann noch creme brulee...

Plankenlachs und Grillgemüse kann ich und der Rest war nicht schlecht fürs erste mal. Ich wünschte ich hätte Bilder gemacht, hab ich aber mal wieder ned. Das muss sich ändern!

LG Mumai :cheers:
Ein Zitat zum Bier:
Wenn das ein Bayerntreffen wäre, würde ich sagen, bringt mit,was in die Autos passt :mrgreen:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6209
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

30.07.2017, 15:48

Mumai hat geschrieben:Danke für euere Hilfe!

Ich habs ganz klassisch gehalten. Als Vorspeise Zupfbrot. Im Hauptgang T-Bone (für mich und seinen Kumpel :mrgreen: ), Plankenlachs, Dorade, scharfer Tomaten couscous salat und Grillgemüse. Als Nachspeise dann noch creme brulee...

Plankenlachs und Grillgemüse kann ich und der Rest war nicht schlecht fürs erste mal. Ich wünschte ich hätte Bilder gemacht, hab ich aber mal wieder ned. Das muss sich ändern!

LG Mumai :cheers:
...und ...? .... was hat Dein schärfster Kritiker dazu gesagt ?
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3621
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

30.07.2017, 21:14

Beim Bayern OT werd ich dann nur Fisch mitbringen :mrgreen: :mrgreen:
Antworten