Entenkeule SV

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3685
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

11.11.2018, 08:08

Vor ein paar Tagen gabs frische französische Barbarie-Entenkeulen bei der Metro. Die gingen irgendwie beim Einkauf mit :oops:

Gestern hab ich dann meinen neuen Lockenstab mit Heiz- und Quirlfunktion bekommen (nachdem der doofe Codlo letztes Jahr seinen Geist aufgegeben hat). Also mal die Schenkel präparieren - nicht viel Chichi, sondern einfach Orangenzeste, Thymian, Maldon-Salz, Pfeffer, Butterflöckchen.

IMG_0854.jpg
IMG_0854.jpg (163.08 KiB) 524 mal betrachtet

Zwiebel in Butter angeröstet, Knödelbrot dazu, Semmelknödelteig gemacht und eine Rolle geformt. In Alufolie gekocht und abkühlen lassen.

IMG_0855.jpg
IMG_0855.jpg (131.72 KiB) 524 mal betrachtet

Dann noch Rotkraut angesetzt, Portwein-Rotwein-Reduktion mit Wurzelgemüse und Entenfond. Ein schnelles Kohlgemüse mit Schinkenspeck und etwas Crème Fraîche lief auch noch mit. Nach dem SV Bad der Keulen bei 65°, 2h sowie 78° für eine weitere Stunde kamen die Dinger in den BO. Der Saft aus dem Sackerl natürlich in die Sauce, die noch einreduzieren durfte - schlussendlich mit Butter montiert zum Finish.

Danach 2 Lines aus Gemüse gezogen, die Semmelknödelrolle in schräge Scheiben geschnitten, in Butter angebraten und Würfel daraus gezaubert. Fertig!

IMG_0860.jpg
IMG_0860.jpg (168.47 KiB) 524 mal betrachtet

Das Fleisch war perfekt (danke an Gunther und Ingo für die Tipps). 5h mehr und es wäre wohl vom Knochen gefallen :mrgreen:

IMG_0857.jpg
IMG_0857.jpg (166.59 KiB) 524 mal betrachtet

:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6205
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

11.11.2018, 10:56

:twothumbs: :twothumbs: :respekt: :respekt: :twothumbs: :twothumbs:

Ich muss schon sagen, das ist auch wieder absolut TOP.

Die Sous-Vide Enten Beiträge der letzten Tage sind optisch absolut klasse und waren bestimmt super lecker .... :Daumen: :Daumen: :Daumen: .... das sieht man hier auch wieder
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

11.11.2018, 12:09

Mensch die schaut schon echt mega aus :clap:
Ich mach heute eine Ente am Spieß auf der Kugel. Hoffe die wird auch so toll wie Deine :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3168
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

11.11.2018, 15:24

Schön, dass es geklappt hat!

Sieht auch echt lecker aus!

:clap: :clap: :clap:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Antworten