Rösti

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3520
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Ab und zu muß es auch mal fleischlos sein :mrgreen:
Ich esse sehr gerne selbstgemachte Rösti. Dieses Mal Kartoffel mit Karotte und Zwiebeln.
Da kommt dann immer noch ein bisserl Knoblauch mit rein . Ein Ei und ein bisserl Mehl zum binden.
Pfeffer, gehackter Peterle und eine Prise Muskat.
Langsam rausbraten und dazu ein Zitronen Schmand und ein bisserl selbst gebeizter Lachs :cheers:
Dateianhänge
20210106_171110.jpg
20210106_171110.jpg (131.06 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_171243.jpg
20210106_171243.jpg (136.41 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_171720.jpg
20210106_171720.jpg (79.97 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_172121.jpg
20210106_172121.jpg (193.14 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_175303.jpg
20210106_175303.jpg (150.38 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_175600.jpg
20210106_175600.jpg (176.69 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_175254.jpg
20210106_175254.jpg (203.09 KiB) 328 mal betrachtet
20210106_182014.jpg
20210106_182014.jpg (147.95 KiB) 328 mal betrachtet
IMG_20210106_184554_886.jpg
IMG_20210106_184554_886.jpg (117.99 KiB) 328 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Fleischkoch
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 209
Registriert: 31.03.2012, 19:00

Die Rösti sehen verdammt lecker aus - würde ich jetzt auch nehmen :clap: :clap:
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3520
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Fleischkoch hat geschrieben: 10.01.2021, 14:46 Die Rösti sehen verdammt lecker aus - würde ich jetzt auch nehmen :clap: :clap:
Danke dir :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8374
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

Ich kann Fleischkoch nur zustimmen, sieht echt verdammt lecker aus. :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 6472
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Hi,


also DA würd ich auch zuschlagen Bild

Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7970
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

:sabber:

Absoluter Hammer mein lieber Josl, das steht ganz, ganz weit oben auf der ... :rules:

Das muss schnellst möglichst kopiert werden ..... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4558
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Ich krieg Rösti nie so schön hin. Da würd ich lieber zu Dir fahren und eine Portion naschen :twothumbs:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6142
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

Eins meiner Leibgerichte.
Wie machst Du das, dass die nicht grau/grün werden. Die üblichen Ansagen mit Oxidation kenn ich, ich hab sogar schon mit Kloßweiss experimentiert, aber irgendwie sehen meine auch nicht so lecker aus. Auch nicht so "fluffig".

Kannst Du nochmal verifizieren, was die Mengen angeht.
Und was für ne Sorte Kartoffeln?

So'n Rezept für Blöde, quasi?! :mrgreen:

:cheers:
:winke:
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3520
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Die Sorte kann ich dir gar nicht sagen. Wir holen die immer beim Bauern wie auch die Eier.
Na die werden halt geschält und durch die grobe Reibe von meiner KA gelassen. Wie auch eine Zwiebel und die Karotten.
Knoblauch dazu, ein Ei, Pfeffer und eine Prise Muskat. Und zum binden noch ein bisschen Mehl.
Dann in Öl langsam rausbraten. Also verfärbt haben sich die noch nie. [-X
Wenn die Kartoffeln geschält werden legen wir sie halt immer noch in kaltes Wasser :cheers:
Dateianhänge
20210107_142023.jpg
20210107_142023.jpg (80.98 KiB) 252 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3520
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Hochzoll Josl hat geschrieben: 11.01.2021, 08:52 Die Sorte heißt Agria. Wir holen die immer beim Bauern wie auch die Eier.
Von denn Mengen 2/3 Kartoffel und 1/3 Karotten. Und ein Teelöffel Knoblauch
Denke mal das waren 4-5 mittelgroße Kartoffeln und 2 mittlere Karotten
Na die werden halt geschält und durch die grobe Reibe von meiner KA gelassen. Wie auch eine Zwiebel und die Karotten.
Knoblauch dazu, ein Ei, Pfeffer und eine Prise Muskat. Und zum binden noch ein bisschen Mehl.
Dann in Öl langsam rausbraten. Also verfärbt haben sich die noch nie. [-X
Wenn die Kartoffeln geschält werden legen wir sie halt immer noch in kaltes Wasser :cheers:
Dateianhänge
20210111_090137.jpg
20210111_090137.jpg (137.62 KiB) 246 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6142
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

Ok, so mach ich das eigentlich auch. :-k
Liegt wohl am Klima! :lol:
:winke:
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1499
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

Pepsi hat geschrieben: 11.01.2021, 11:00 Ok, so mach ich das eigentlich auch. :-k
Liegt wohl am Klima! :lol:
Oder an der Lage :mrgreen:

Sehr schön Josl, aber Fleischlos :-k

=D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Antworten