Return of the Flachgrill - Episode II " Evolution"

Tipps & Tricks, Modifikationen und Eigenbauten

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.10.2017, 12:09

Mein erster ernsthafter Grill war ein massiver Flachgrill mit einer Grillfläche 50 x 80 cm, made by JVA Celle.
Ein Hochzeitsgeschenk von lieben Freunden - im letzten Jahrtausend. Fast 1 ½ Jahrzehnte leistete er treue
Dienste :trost: und trotzte Wind und norddeutschem Wetter. Irgendwann allerdings verlor er den Kampf gegen
den aggressiven Luftsauerstoff.

Übriggeblieben von der abschließenden Sperrmüll-Aktion ist nur der massive V2A Grillrost. Der nun schon seit
Jahren bei mir rumoxidiert. Oder eben nicht. Dazu steht da noch eine Feuerschale mit einem Durchmesser von
80cm. Da kann man doch was draus machen, sagen die Stimmen. Irgendwas zwischen „2-Ziegelsteine-drunter-und-gut“
und „arduino-gesteurter-semi-hydraulischer-Lifting-Device“. :-k
FG001.jpg
FG001.jpg (243.13 KiB) 5064 mal betrachtet
Nun ist es nicht so, dass im Hause eine akuter Mangel an Grills bestünde. Verschiedene kugel-, lokomotiven- und
R2D2-förmige Gesellen tummeln sich bereits auf der der Terrasse. :pfeif:
Aber diese Stimmen…
Zuletzt geändert von flyingman am 03.08.2019, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
grillervordemherrn
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 759
Registriert: 20.05.2013, 16:50
Wohnort: Wilder Süden

02.10.2017, 12:49

Na dann mal los, nach dem Motto " das eckige muss aufs runde" oder so ähnlich. :keineahnung:
Weber Q2200
Grill'n Smoke Smoking Classic
Monolith classic
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3163
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

02.10.2017, 13:33

flyingman hat geschrieben:„arduino-gesteurter-semi-hydraulischer-Lifting-Device“.
:dafuer:

:tb:


:bilder:
Und Sourcecode. :Daumen:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.10.2017, 16:24

OK. Zunächst bleib es eckig. :rules:

Ein paar Grobschmiedearbeiten:
FG003.jpg
FG003.jpg (196.31 KiB) 5007 mal betrachtet
FG004.jpg
FG004.jpg (113.83 KiB) 5007 mal betrachtet
FG005.jpg
FG005.jpg (197.55 KiB) 5007 mal betrachtet
FG006.jpg
FG006.jpg (174.09 KiB) 5007 mal betrachtet
Nun wird's etwas feiner:
FG007.jpg
FG007.jpg (97.58 KiB) 5007 mal betrachtet
FG008.jpg
FG008.jpg (226.82 KiB) 5007 mal betrachtet
Göga denkt, ich baue ein Gartentor. Das mache ich auch, nebenbei. Täuschen und Tarnen! :-$ :-$ :-$
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.10.2017, 18:31

Etwas Farbe drauf. :maler:
FG010.jpg
FG010.jpg (139.46 KiB) 4979 mal betrachtet
Sorry, Som, doch nix Arduino, eher Kurbeltrieb. KIS! :rules:
FG011.jpg
FG011.jpg (98.8 KiB) 4979 mal betrachtet
Framework
FG012.jpg
FG012.jpg (148.5 KiB) 4979 mal betrachtet
Zugöse
FG013.jpg
FG013.jpg (64.16 KiB) 4979 mal betrachtet

So, Schluss für heute. Abendbrot zubereiten.

Wird fortgesetzt :-({|=

Cheers

fm

:cheers:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Jadefalke
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 401
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

03.10.2017, 11:37

:respekt:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3163
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

03.10.2017, 13:12

flyingman hat geschrieben:Sorry, Som, doch nix Arduino, eher Kurbeltrieb. KIS! :rules:
Du hast ja recht, Elektronik fällt aus, Mechanik hält.
Sieht gut aus.
Bin gespannt auf das Ergebnis
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

03.10.2017, 14:36

OK. Montage.
FG020.jpg
FG020.jpg (277.42 KiB) 4883 mal betrachtet
FG022.jpg
FG022.jpg (365.81 KiB) 4883 mal betrachtet
FG021.jpg
FG021.jpg (108.79 KiB) 4883 mal betrachtet
Ist noch einiges an Nacharbeit nötig an den Hebeln und Kurbeln.
Die Mechanik fünktioniert aber schon zufriedenstellend. \:D/

Wichtiger jedoch :rules: : Es gab gerade einen heftigen Schauer. Völlig unüblich in Mecklenburg Vorpommern. Besonders in diesem Jahr... :keineahnung:
Aber wir müssen gerüstet sein. Ich hab' da doch noch so ein Blechdach von einer Voliere rumdümpeln. Zu groß für's Wohnzimmer, aber... :-k
FG023.jpg
FG023.jpg (283.56 KiB) 4883 mal betrachtet
Verdammt, GöGa kommt mir auf die Schliche. Ich muss die Flucht nach vorne antreten. Es hilft nix, nun schlägt die Stunde der Ehrlichen...














"Schatz, schau mal, wir haben eine neue Blumenampel!" :^o
FG024.jpg
FG024.jpg (242.71 KiB) 4883 mal betrachtet
Cheers

fm
:cheers:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6194
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

03.10.2017, 14:39

:respekt: :respekt: :respekt:

sehr schön ... :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

04.10.2017, 08:28

Ich brauch auch noch einen höhenverstellbaren Flachgrill... #-o

Cool gemacht! :Daumen:
:winke:
Benutzeravatar
Jadefalke
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 401
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

06.10.2017, 08:55

Die Feuerschale könnte man doch als Wasserreservoir im Urlaub nutzen, dann noch eine Zeitgesteuerte Absenkung für den Rost, der dann die Blumen bei längerer Abwesenheit immer mal wieder ins Wasser eintaucht ....

:Daumen: Klasse Arbeit
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

06.10.2017, 10:58

Jadefalke hat geschrieben:Die Feuerschale könnte man doch als Wasserreservoir im Urlaub nutzen, dann noch eine Zeitgesteuerte Absenkung für den Rost, der dann die Blumen bei längerer Abwesenheit immer mal wieder ins Wasser eintaucht ....
Ich hab' ein Loch in die Feuerschale gebohrt, damit das Wasser ablaufen kann... ](*,) ;)

Es gibt schon noch ein paar Ideen, wie es weiter geht. Dabei gilt neben KIS (keep it simple) besonders auch NDSDSBDRL! :rules: :twothumbs:
(nutze den Schrapel der schon bei dir rumliegt).
Auch brauche ich noch eine nette Lösung für die Handgriffe an Kurbel und Stopper :-k - ich kann nicht drechseln ](*,) ](*,)

Allerdings ist dafür im Moment wenig Zeit, ich muss für den Brot- (und Fleisch-)Erwerb arbeiten, auch am Wochenende #-o ...mimimi
Es dauert also noch ein bisschen. Stay tuned

Cheers

fm
:cheers:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 744
Registriert: 08.07.2010, 11:33

16.10.2017, 12:00

Mal wieder ein Nachmittag frei: Kohlerost für die Feuerschale zusammengedengelt!
Food100.jpg
Food100.jpg (201.47 KiB) 4500 mal betrachtet
Feuer gemacht! :Daumen:
Food101.jpg
Food101.jpg (213.75 KiB) 4500 mal betrachtet
Aus 3 1/2 Kilo Roastbeef Steaks geschnitten und eingefrostet. Aus den Randstücken Spießchen gemacht, Churrasco-Style. Kräftig Fleur de Sel, sonst nix.
Food102.jpg
Food102.jpg (190.97 KiB) 4500 mal betrachtet
Das Grillrost ist entnehmbar :rules: Ich brauche es hier nicht. [-X Die Spießchen liegen dirrekt auf dem höhenverstellbaren Rahmen. Sie stammem von einem Weber-Schaschlik-Set. Auch schon 2x benutzt, 2015 - glaube ich... ](*,)
Food103.jpg
Food103.jpg (180.91 KiB) 4500 mal betrachtet
Heiß!
Food104.jpg
Food104.jpg (220.16 KiB) 4500 mal betrachtet
Zum Nachziehen hochleiern :rules:
Food105.jpg
Food105.jpg (175.55 KiB) 4500 mal betrachtet
1. Test zufriedenstellend. Das Fleisch hat ein kräftiges Raucharoma \:D/
Food106.jpg
Food106.jpg (163.75 KiB) 4500 mal betrachtet
Dazu: Chimichurri, Pico de Gallo, EDEKA-Gemüse-Pommes. Kann man machen.

Cheers

fm
:cheers:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6194
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

16.10.2017, 12:10

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

das schaut ja richtig super aus - das hätte ich sofort gerne probiert
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Antworten