Pollo mit Salbei

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Kempa64
Magenfreund
Magenfreund
Beiträge: 3118
Registriert: 04.02.2008, 21:53
Wohnort: Birkenfeld
Kontaktdaten:

05.07.2015, 09:30

Auf der Suche nach frischen Gerichten bei dieser Hitze (Essen muss man schliesslich)
fiel mir Judiths Reissalat ein, ich machte dazu gefüllte Hühnerbrüste
k-DSC_0504.JPG
k-DSC_0504.JPG (35.67 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0506.JPG
k-DSC_0506.JPG (44.05 KiB) 2038 mal betrachtet
In der Joghurtsauce von gestern (Lamm-Pita) etwa zwei Stunden mariniert
k-DSC_0509.JPG
k-DSC_0509.JPG (39.81 KiB) 2038 mal betrachtet
danach gefüllt mit Schinken und Salbei. Normal mache ich noch Käse dabei aber wegen der Hitze habe ich darauf verzichtet. Anschliessend mit Bacon fixiert
k-DSC_0510.JPG
k-DSC_0510.JPG (34.92 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0512.JPG
k-DSC_0512.JPG (27.91 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0514.JPG
k-DSC_0514.JPG (46.01 KiB) 2038 mal betrachtet
Die Zutaten für den mediteranen Reissalat von GöGa. Mit etwas EVOO, FDS(nicht unbedingt notwendig) und Pfeffer abschmecken
k-DSC_0517.JPG
k-DSC_0517.JPG (46.59 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0518.JPG
k-DSC_0518.JPG (48.38 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0521.JPG
k-DSC_0521.JPG (55.27 KiB) 2038 mal betrachtet
Während das Fleisch mariniert und der Reissalat kühlt (bei der Hitze draussen kann der Salat gerne richtig kalt sein)
eine Runde
k-DSC_0522.JPG
k-DSC_0522.JPG (47.18 KiB) 2038 mal betrachtet
Danach das Pollo bei etwa 150-160 C° nach kurzem angrillen garziehen lassen
k-DSC_0527.JPG
k-DSC_0527.JPG (49.48 KiB) 2038 mal betrachtet
aufn Teller und ab damit :lol:
k-DSC_0528.JPG
k-DSC_0528.JPG (26.17 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0529.JPG
k-DSC_0529.JPG (29.01 KiB) 2038 mal betrachtet
k-DSC_0531.JPG
k-DSC_0531.JPG (26.51 KiB) 2038 mal betrachtet
Fleisch ist supersaftig und der Reissalat ist eh schon der Hammer, gut gekühlt zu fast allen Fisch- und Fleischsorten und auch nur so, sehr zu empfehlen
Hauptsache Fleisch, der Rest ist Wurst

lg Michael
Benutzeravatar
Balrog
Bäckermeister
Bäckermeister
Beiträge: 1950
Registriert: 17.09.2013, 16:20
Wohnort: Spessart

05.07.2015, 11:45

Saubere Sache. Leicht und lecker. Bin ich dabei.
In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige. (Karl Kraus)

Smoker, Cobb, 57er Kugel, Plancha, Räucherschrank, Spieße, DOs, etc.
Benutzeravatar
myra01
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 401
Registriert: 29.05.2011, 20:10
Wohnort: Fürstenwalde/Spree

05.07.2015, 12:36

Schönes Huhn und der Salat erst! :clap: :clap: :clap:
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

05.07.2015, 17:27

Schönes leichtes leckeres Essen. Und der Salat ist mal vorgemerkt (jetzt weiß ich auch für was ich die Artischocken aus der Dose verwenden kann).
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6422
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

06.07.2015, 13:12

:twothumbs: :respekt: :twothumbs:

das ist eine klasse Idee für so ein heißes Wetter und toll gemacht.

Den Salat habe ich auch mal auf meine :rules: gesetzt, den werde ich bestimmt noch kopieren.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12297
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

06.07.2015, 13:58

Ich sag nich viel,
nur Salbei find ich gut
Salbei gebacken in Salz-Orangenabrieb-Butter finde ich sehr gut ;)
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
myra01
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 401
Registriert: 29.05.2011, 20:10
Wohnort: Fürstenwalde/Spree

12.07.2015, 14:48

Der Salat wurde erfolgreich kopiert.
Als Beilage zu einer ummantelten Lende war der Salat unschlagbar. Ich hab' ihn darum ohne Schinken gemacht.
Danke für den Tipp.
Dateianhänge
Bild_01.PNG
Bild_01.PNG (440.62 KiB) 1692 mal betrachtet
Antworten