Pastrami

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

19.08.2017, 19:42

Hi Leute,
ich hatte mal wieder Lust auf Pastrami und somit das Angebot bei REWE genutzt und
zwei KG Kalbshüfte ingesackt :clap:
P1030143.JPG
Aus der Lake und neu gepudert und aufgelegt
P1030143.JPG (181.88 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030142.JPG
P1030142.JPG (184.63 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030144.JPG
und schon verschweisst, Ruhe sanft
P1030144.JPG (151.08 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030145.JPG
P1030145.JPG (152.93 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030146.JPG
noch was Hähnchenoberkeule für die Mannschaft
P1030146.JPG (184.75 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030147.JPG
P1030147.JPG (182.03 KiB) 4147 mal betrachtet
P1030152.JPG
Duuuuurst!
P1030152.JPG (202.73 KiB) 4147 mal betrachtet

:toothpick:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

20.08.2017, 14:05

Sowas mit Kalb zu machen find ich mal ne nette Alternative. Zum Glück hab ich jetzt Urlaub. Da will ich einiges mal probieren.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
tille
Grillosoph
Grillosoph
Beiträge: 3853
Registriert: 23.06.2008, 15:38
Wohnort: Lehrte

20.08.2017, 14:37

mit Kalb habe ich auch noch kein Pastrami gemacht, weil ich befürchtet habe, dass das Kalb zu unauffällig hinter den Gewürzen liegt... andererseits gibt es auch Putenpastrami :-k

okay... kommt auf die ToDo-Liste :mrgreen:
Ich mag Pferde besonders gern, wenn sie von zwei Knoten begleitet werden.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3128
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

20.08.2017, 14:54

Lecker schauts aus Manfred :cheers: Ich hab auch noch ein bisserl Pastrami da :cheers:
Ist einfach superlecker. Auch wenn es viel Arbeit macht :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

24.08.2017, 06:50

Mit Pute wie tafelspitz schon gezaubert.
Und muss dringend neu machen bestände sind fast aufgefuttert.

Und kalb wäre ne Idee mal zu testen.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12168
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

24.08.2017, 08:06

Wenn ich mich da doch nur auch mal rantrauen würde :oops:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

24.08.2017, 14:25

Ist echt kein Hexenwerk
Putenpastrami brauchst sogar kein NPS für.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6100
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

02.09.2017, 19:11

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Klasse Manfred - bitte sag mal wie Du mit dem Ergenbis zufrieden bist mit dem Kalbfleisch - wenn Du sagst es ist gut, dann mache ich das auch mal
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4208
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

04.09.2017, 11:22

Moin Ingo,
ich melde mich jetzt erst. Ich war das WE im Sauerland unterwegs :cheers: :Daumen:

Kalbfleisch ist weicher in der Konsistenz, fällt wie Tille gesagt hat, aber durch die Pastramiwürzung geschmacklich in den Hintergrund.
Ist aber trotzdem lecker :sabber:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Antworten