PP sicher in 8 Stunden

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Entchen
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2012, 00:54

24.02.2013, 15:23

Schau'n mer mal ^^

Es soll ja nur 8 Stunden brauchen, ich hoffe mal, dass das so stimmt :pfeif:
balu
Grillbär
Grillbär
Beiträge: 2200
Registriert: 07.01.2010, 21:30
Wohnort: ammerland

24.02.2013, 19:11

Was´n los? Doch kein 8 Stunden PP :mrgreen:
SuzyQ
Char Griller Smoking Pro
ProQ Frontier
Dutch Oven 2x 5er, 10er u. 12er
Camp Chef 10er Pfanne m. Deckel
Weber Smokey Joe Premium
Benutzeravatar
Entchen
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2012, 00:54

24.02.2013, 20:24

Ach was, ist doch längst vertilgt, Photos gibts hier:

Das erste PP und "unter ferner liefen" :mrgreen:
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

24.02.2013, 20:35

Bahnhof???
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
Entchen
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2012, 00:54

24.02.2013, 20:37

Firedancer hat geschrieben:Bahnhof???
Hast du nichts zu tun [-X

Bearbeitung läuft noch :pfeif:
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

24.02.2013, 20:38

Dann sollte man hier auch keine großen Töne spucken. :mrgreen: Und was wird bearbeitet? Die Bilder oder das Fleisch?

Schichtfleisch war übrigens lecker vor 1,5 Stunden. :temporary: :toothpick:
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
Entchen
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2012, 00:54

24.02.2013, 20:54

Er wollte die Bilder nicht hochladen irgendwie, musste erst ab und wieder anmelden und so :keineahnung:

Ja, Schichtfleisch, müssen wir auch mal wieder machen, war bestimmt lecker :clap:

Ansonsten Gesundheit wieder fit?
grillkennix
Alleingriller
Alleingriller
Beiträge: 1541
Registriert: 10.07.2006, 07:44
Wohnort: Rhein-Neckar City

25.02.2013, 08:50

Irgendwas muss ich am letzten WE falsch gemacht haben. Aus ca. 8h wurden 18h. Allerdings war es das bisher saftigste PP welches mir bisher gelungen ist. Bilder müsst Ihr Euch denken.
Temp: immer zwischen 110°C und 120°C; Folienphase ab KT: 67°C nach ca. 5h. Ausgangstemp. Fleisch: 8°C.
Und dann 13h um von 67°C auf 91°C zu kommen.
Was kann da falsch gelaufen sein? Das war doch mehr oder weniger Standard-PP...
Grillkennix - ein Jäger aus Kurpfalz seit 2006
Benutzeravatar
Entchen
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 05.02.2012, 00:54

25.02.2013, 09:18

Warens 16 kg :-k

Aber eigentlich ist das doch super, je länger die Blödphasen, je besser oder so. Nur nicht, wenn die Gäste warten :pfeif:
Benutzeravatar
Fishtowntheo
BBQ an der Burg
Beiträge: 836
Registriert: 30.12.2012, 14:18

19.05.2013, 09:44

Gestern nach der Methode im UDS gemacht. Wäre ich nicht so geizig beim Anheizen des UDS gewesen, hätte ich es locker in sechs Stunden geschafft.
So dauerte es ne Weile, bis er auf 110° kam und ich hab dann mit Ruhephase doch acht Stunden gebraucht.
Gesmoked mit Olivenholz aus Holz-Ehlers-Beständen, 2.5kg "bone in" und absolut störfrei. Supersaftig, obwohl der Nacken doch arg mager war.
Das Wasser in der Schale tausch ich das nächste Mal gegen Sand, die Kruste war mir zu labbrig (VOR dem Einwickeln)
CIMG1995.JPG
CIMG1995.JPG (116.1 KiB) 4385 mal betrachtet
Aber für größere Mengen und zeitkritisches Arbeiten bestens geeignet. Ab jetzt nur noch so....
Grüsse aus Fishtown!
Benutzeravatar
Fishtowntheo
BBQ an der Burg
Beiträge: 836
Registriert: 30.12.2012, 14:18

02.06.2013, 17:38

Gesägt, tun getan.... Diesmal Sand in der Schale, war um Längen besser.
Ganz ohne Sand will ichs dann doch nicht tun, die thermische Masse hat IMHO doch viel zu Stabilität des Temperaturverlaufs beigetragen.
Allerdings waren diesmal 3,8 kg pro Nacken (2 Stück lagen drin) und ich hab die 8 Stunden wieder gerissen.

Die Kollegen haben reingehauen, als gäbs kein Morgen und knapp 6kg davon verdrückt.....

Zwei Sachen hab ich an die PP-Profi-Gemeinde:
Bringts was zu Moppen, kurz bevor es eingewickelt wird? Ja oder Nein?

Ribber hat bei seinem letzten PP nach der Ruhephase im Leichtmetall nochmal bei 140° für ne Stunde die Kruste angeknuspert.
Sinnvoll oder nicht? (Ich meine, wozu lasse ich es ruhen, damit sich alles setzt, wenn ichs doch nochmal auf den Rost packe?)

Nächste Station: Selbstbau einer Regelung ala BBQgurulight mit Radiallüfter und Backofenthermostat. (hab ich im dunklen Paralleluniversum gelesen und fand es einfach einfach)
Bilder folgen dann.
Grüsse aus Fishtown!
Benutzeravatar
Wildgriller
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 996
Registriert: 03.05.2009, 17:23
Wohnort: Oberasbach

30.06.2013, 13:22

Hallo Griller,

Ich habe auch gerade ein PP nach dieser Methode am Laufen. Nach 5,5 h und bei 61 Grad in die Alufolie. Jetzt läuft es zäh, 117 GT und KT 64 Grad. Hoffe, es wird bis 19.00 Uhr fertig. Läuft aktuell noch im Chari, später tu ich's in Gasi rein, da Kohlen alle...

Kann es sein, dass die Blödphase auch schon bei 62 Grad läuft? Hier hat esnämlich ziemlich lange gedauert...

Edit: Bin hoffentlich durch, KT 71 Grad, GT 109
Zuletzt geändert von Wildgriller am 30.06.2013, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Wildgriller


______________________________________
Hardware: Primo Oval XL, Chargriller Smokin Pro, Jusky´s Florida, 12er DO
Benutzeravatar
Fishtowntheo
BBQ an der Burg
Beiträge: 836
Registriert: 30.12.2012, 14:18

30.06.2013, 15:00

Blödphase passiert imho so um die 63-65°. Aber Fleisch ist unterschiedlich.
Grüsse aus Fishtown!
Benutzeravatar
Wildgriller
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 996
Registriert: 03.05.2009, 17:23
Wohnort: Oberasbach

30.06.2013, 17:19

So bin scheinbar in der 2 Ten Plateauphase, Gäste werden ungeduldig. Leider nur 78 KT. Bin jetzt auf 133 Grad GT.

Hoffe nach der Phase geht es wider voran...
Gruß

Wildgriller


______________________________________
Hardware: Primo Oval XL, Chargriller Smokin Pro, Jusky´s Florida, 12er DO
Benutzeravatar
Fishtowntheo
BBQ an der Burg
Beiträge: 836
Registriert: 30.12.2012, 14:18

30.06.2013, 18:01

Das ist noch ein weiter Weg bis 92°. Bei 130° und Alufolie sollteste aber locker nach acht Stunden durch sein. :-k
Grüsse aus Fishtown!
Antworten