PP sicher in 8 Stunden

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Wildgriller
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 996
Registriert: 03.05.2009, 17:23
Wohnort: Oberasbach

30.06.2013, 19:55

Ich hab es bei 80 Grad raus und soweit gezupft, wie es möglich war. Und dennoch war das Ergebnis sehr überzeugend, hoffe meine Gäste schicken noch Fotos. War 12 Stunden und doch nur 80 Grad. Temperaturen immer 110+. Lief eigentlich gut, nur die Temperatur wollte nicht so wie ich wollte. Irgendwie weiß ich nicht, wo der Fehler lag. Und mein Thermometer zeigte auch die richtige Temperatur an - has gegengemessen. Was soll's, war sehr lecker! ;)
Gruß

Wildgriller


______________________________________
Hardware: Primo Oval XL, Chargriller Smokin Pro, Jusky´s Florida, 12er DO
Benutzeravatar
SAL
Spoga Hunter
Spoga Hunter
Beiträge: 2031
Registriert: 04.10.2010, 19:27
Wohnort: Euskirchen

30.06.2013, 20:07

Wildgriller hat geschrieben:Ich hab es bei 80 Grad raus und soweit gezupft, wie es möglich war. Und dennoch war das Ergebnis sehr überzeugend, hoffe meine Gäste schicken noch Fotos. War 12 Stunden und doch nur 80 Grad. Temperaturen immer 110+. Lief eigentlich gut, nur die Temperatur wollte nicht so wie ich wollte. Irgendwie weiß ich nicht, wo der Fehler lag. Und mein Thermometer zeigte auch die richtige Temperatur an - has gegengemessen. Was soll's, war sehr lecker! ;)
80°C ist kein PP, dass ist Schweinebraten, der Fehler war mangelnde Zeit. Wenn Du es wie aus Deiner Signatur zu vermuten auf dem Chari gemacht hast, dann solltest Du lieber 16-18 Stunden einplanen. Warm halten ist einfacher als nach hinten schieben.
Es gibt 11 Arten von Menschen:
- Die, die binär verstehen
- Die, die es nicht tun
- Die, die Witze darüber machen
ganzjahresgriller
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 142
Registriert: 10.05.2009, 17:00
Wohnort: Berlin

09.09.2013, 12:25

Hallo,

ich habe es auch im Chari gemacht, bei ca. 100-110°C nach 9 Stunden hatte ich die 92°C KT erreicht.
Hat sich super "pullen" lassen und war richtig zart, saftig und sehr lecker.
Dabei sind 6 KG Aldi Brekkis und einige Buchen Stückchen drauf gegangen.

Danke für den TIP!

Gruß
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit,
Niveau ist keine Creme,
Stil ist nicht das Ende vom Besen.
Benutzeravatar
VfB-Grillerle
Kamerakind Patrick
Kamerakind Patrick
Beiträge: 4825
Registriert: 16.02.2008, 19:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

14.05.2016, 09:42

Auf die Gefahr hin als Germany's next Leichenfledderer beschimpft zu werden... :oops:

Aber das müsste doch genauso auch mit Rindernacken funktionieren, oder? :-k
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir keine Tiere essen sollen, hätte er sie nicht aus Fleisch machen sollen

http://www.bbq-videos.de
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3169
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

14.05.2016, 09:49

Sollte eigentlich.
Bei Beef Brisket gehts ja auch.

Die Alufolie sorgt vor allem dafür, dass die Verdunstung auf dem Fleisch reduziert wird, dadurch wird es "schneller" warm.
Das quasi eine Dampfgar-phase, ähnlich wie die Folienphase bei dem 3-2-1 Rips, bei der das Fleisch im eigenen Saft weitergart.
Trotzdem braucht das Collagen seine Zeit um umgewandelt zu werden, man es also nicht beliebig beschleunigen. Aber die 6-8 Stunden reichen.

Wobei ich noch nie Rindernacken gemacht habe.
Ich bin gespannt.
Zuletzt geändert von Som am 14.05.2016, 09:50, insgesamt 2-mal geändert.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
VfB-Grillerle
Kamerakind Patrick
Kamerakind Patrick
Beiträge: 4825
Registriert: 16.02.2008, 19:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

14.05.2016, 09:52

Ich glaube ich werde das morgen mal testen.... :rules:
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir keine Tiere essen sollen, hätte er sie nicht aus Fleisch machen sollen

http://www.bbq-videos.de
Benutzeravatar
Lobo
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 285
Registriert: 16.03.2013, 17:23

14.05.2016, 18:09

VfB-Grillerle hat geschrieben:Auf die Gefahr hin als Germany's next Leichenfledderer beschimpft zu werden... :oops:

Aber das müsste doch genauso auch mit Rindernacken funktionieren, oder? :-k
Funktioniert mit Rindernacken genauso gut. Hab ich erst letzte Woche gemacht. :twothumbs:
Grüße :cheers:

Gestern hätte ich fast Vegan gegessen.....hatte aber nochmal Schwein!
Benutzeravatar
Dettweiler
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 75
Registriert: 03.01.2010, 20:45
Wohnort: Buxtehude

18.12.2016, 19:00

Hatte den Thread immer mit Lesezeichen versehen, bin aber bis heute nie dazu gekommen.
Gestern "spontan" n' kleinen Nacken (1,9 Kilo) gekauft, gerubt und heute morgen um 08:30 in den Chari.
Alles wie beschrieben geklappt. :clap:
Holz brennt so lange wie es warm ist.
Antworten