Suchekaffeemaschine / Automat

Mitglieder finden Rat bei Mitgliedern bei technischen Fragen außerhalb von Grillen und BBQ.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
JacktheRippchen
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 135
Registriert: 14.01.2013, 18:51
Wohnort: Bad Münstereifel

15.10.2013, 15:18

Hallo,

wir sind auf der Suche nach ner neuen Kaffeemaschine. Bisher hatten wir unsere Senseo.

Nur der Wassertank gibt den Geist auf und wir wollen was Abwechslung.
Wir trinken nicht viel Kaffee, 2-3 Tassen. Trotzdem wollen wir vielfalt.
Also, Kaffee, Cappuccino, Latte, Espresso...

Jetzt habe ich mal geschaut und bin fast umgefallen was die für die Kapseln haben wollen.5€ für 16€ Kapseln und mehr, unverschämt und dann hat man da ja auch immer noch Müll.
Da finde ich Pads schon besser.

Könnt Ihr mir hier ne Maschine empfehlen?
z.b.
- Senseo Latte Select
- Petra Electric KM 42.17
- WMF 10 Kaffeepadmaschine 400100001

oder was ganz anderes?

Gruß

Rippchen
Grüße aus der Eifel
Grill & Smoke Outlander, billig Räucherofen, Landmann Grillfass, Baumarkt Rundgrill, Maverick ET-732 ,
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

15.10.2013, 15:27

Wir haben die

http://www.wik.de/kaffeewelt.html?&scat ... 0&view=120


Ist geil, weil man die Milchtüte gleich reinstellen kann und das Ding automatisch aufschäumt... muss dann allerdings auch täglich gereinigt werden...


Hab ich aber wenig mit zu tun! :mrgreen:
:winke:
Benutzeravatar
Topflappen
Rüsselgriller
Rüsselgriller
Beiträge: 1772
Registriert: 14.04.2008, 12:33
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

15.10.2013, 15:36

Kauf nen günstigen Siebträger. Macht nen Welten besseren Kaffee als das ganze Pad und Kapselgedöns und ist deutlich günstiger und weniger anfällig als Vollautomaten. In ner italienischen Bar stehen die Dinger nicht umsonst in groß.
-- Faster Pussycat! Grill! Grill! --
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

15.10.2013, 15:41

Sorry, aber die Maschinen aus dem Link stehen nicht nur bei uns zu Hause, sondern sowohl bei meinem letzten Job als auch bei dem aktuellen.

Und hier nun 1 Jahr ohne Beanstandung.

Was mal kaputt gehen kann, sind die Dichtungen, oder die Brüheinheit muss getauscht werden (was dann aber auch Garantie ist).

Der Rest ist ein bißchen Pflege...


Klar ist, dass das immernoch Maschinen für den Heimbedarf sind und nicht mit einem Profiteil zu vergleichen sind.
Zuletzt geändert von Pepsi am 15.10.2013, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
Topflappen
Rüsselgriller
Rüsselgriller
Beiträge: 1772
Registriert: 14.04.2008, 12:33
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

15.10.2013, 15:45

@Pepsi: Die von Rippchen genannten Maschinen liegen zwischen 100 und 150€. Die von Dir genannte bei 600...

Aber Du hast natürlich immer recht.
-- Faster Pussycat! Grill! Grill! --
Benutzeravatar
heidiba
Knochenbrecherin
Knochenbrecherin
Beiträge: 12375
Registriert: 01.07.2007, 10:30
Wohnort: frankfurt /hessen

15.10.2013, 15:45

Hi Rippchen ,

vielleicht kann das ja auch bissel helfen für nen Überblick:

http://www.test.de/thema/kaffeemaschinen/

LG.Heidi
Weniger ist manchmal mehr ;-)
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

15.10.2013, 16:13

Topflappen hat geschrieben:@Pepsi: Die von Rippchen genannten Maschinen liegen zwischen 100 und 150€. Die von Dir genannte bei 600...

Aber Du hast natürlich immer recht.
Mein Gott mach Dich nass. ](*,)


Du hast doch geschrieben Vollautomaten sind anfällig. Darauf hab ich mich bezogen...
:winke:
Benutzeravatar
JacktheRippchen
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 135
Registriert: 14.01.2013, 18:51
Wohnort: Bad Münstereifel

15.10.2013, 16:28

Grundsetzlich sind wir natürlich von nem Vollautomat auch nicht abgeneigt, nur da stört uns doch bisschen der Preis. Sicher, der geschmack ist was ganz anderes, aber bei 2 -3 Tassen am Tag, weiß ich nicht ob sich das lohnt?

Danke aber für den Link mit den test, muss ich nachher mal reinschauen.
Grüße aus der Eifel
Grill & Smoke Outlander, billig Räucherofen, Landmann Grillfass, Baumarkt Rundgrill, Maverick ET-732 ,
juergen72

15.10.2013, 16:48

Vollautomat nur, wenn die Brühgruppe komplett rausnehmen und in den Spüler geben kannst.
Alles andere wird ne Schimmelzucht und eklig :vomit:

Ich weiß nicht mehr genau, aber bei Jura oder Saeco geht das.

Selber hab ich ne Nespresso mit Capuccinatore seit längerem, funzt einwandfrei und ist - für meinen Bedarf - der geringste Aufwand, um lecker Koffein zu schlürfen.

*meine Meinung*
Benutzeravatar
SAL
Spoga Hunter
Spoga Hunter
Beiträge: 2031
Registriert: 04.10.2010, 19:27
Wohnort: Euskirchen

15.10.2013, 17:45

Es gibt eigentlich nur 3 Moeglichkeiten.

1. Siebtraeger, dann aber auch ne Muehle und ordentlichen Kaffee (dafuer ist aber Dein Bedarf zu gering)

2. Ein Vollautomat jenseits deiner Preisvorstellung ( WMF, Schaerer Opal, oder fuer gewerbliche Nutzung eine Thermoplan Tiger)

3. Bei geringem Konsum und anspruch beim Geschmack (frische des Kaffees) obwohl es mir weh tut Nespresso.


Die Kapseln sind schweineteuer, aber das einzige was funktioniert wenn man wenig trinkt und frischen Kaffee (Alle Kaffees, die es im Supermarkt gibt werden mit einem MHD von mindestens 24 Monaten ab Roestung verkauft. Wenn man auf die Packung schaut, sieht man das sie schon mindestens 1 Jahr im Lager gelegen haben. Kaffee wird leider mit dem alter nicht besser, auch nicht wenn er Vakuum verpackt ist! Kaffee ist da wie Gewuerze, er enthaelt Oele und die ranzen mit der Zeit ab.) haben moechte.

Ueber die Umweltschutzaspekte sollte man sich bei Kaffee keine Gedanken machen, ansonsten ist es naemlich egal ob Kapsel, Pad oder Bohne. Die Produktion hat in den seltensten Faellen auch nur minimale Umweltschutzgedanken mal tangiert.

SAL


p.s. Kaffeepads sind der genialste Schuss der Kaffeeindustrie gewesen, nirgends kann man Abfall so teuer verkaufen. Alter Kaffee wird zwischen zwei besch... Filterpapiere gequetscht und fuer ein Schweinegeld verkauft.
Es gibt 11 Arten von Menschen:
- Die, die binär verstehen
- Die, die es nicht tun
- Die, die Witze darüber machen
Benutzeravatar
Topflappen
Rüsselgriller
Rüsselgriller
Beiträge: 1772
Registriert: 14.04.2008, 12:33
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

15.10.2013, 18:02

Siebträger ist aber auch bei wenig Benutzung geschmacklich immer ner Pad-Maschine vorzuziehen. Mit Vollautomaten kommt sie natürlich nur mit, wenn frisch gemahlen. Da gibts allerdings von Petra ne brauchbare Mühle für kleines Geld. Dann ist man preislich immer noch weit vom Vollautomaten weg.

Hab jetzt seit rund 8 Jahren das Ding im Einsatz und hält geschmacklich locker mit jedem Vollautomaten mit:
http://www.amazon.de/AEG-Espressoautoma ... B0000DHKSY

Btw, wo bleibt eigentlich Pepsis 1000er. Schiss?
-- Faster Pussycat! Grill! Grill! --
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

15.10.2013, 18:06

Topflappen hat geschrieben: Btw, wo bleibt eigentlich Pepsis 1000er. Schiss?
Stimmenfang? :mrgreen: ich zitter und weine ins Glas!


Ich steh nicht auf Titel und andere Kompetenzverstärker.

Ist ne Lebensansicht, die Du wahrscheinlich nie verstehen wirst. ;)

:cheers:
:winke:
Benutzeravatar
Topflappen
Rüsselgriller
Rüsselgriller
Beiträge: 1772
Registriert: 14.04.2008, 12:33
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

15.10.2013, 18:11

Also doch Schiss. Hoffe damit ist keine weitere Kommunikation mehr mit Dir nötig. Hatte mich ja bisher bei solchen Sachen immer rausgehalten aber bei Dir denkt man auch als Unbeteiligter bei jedem zweiten Beitrag, dass Du es doch besser im Sinne von Dieter Nuhr halten solltest. Eine Titelvergabe wäre vermutlich auch deshalb keine gute Idee, da die meisten Vorschläge zu eine Karte führen würden.
-- Faster Pussycat! Grill! Grill! --
Benutzeravatar
SAL
Spoga Hunter
Spoga Hunter
Beiträge: 2031
Registriert: 04.10.2010, 19:27
Wohnort: Euskirchen

15.10.2013, 18:40

Topflappen hat geschrieben:Siebträger ist aber auch bei wenig Benutzung geschmacklich immer ner Pad-Maschine vorzuziehen. Mit Vollautomaten kommt sie natürlich nur mit, wenn frisch gemahlen. Da gibts allerdings von Petra ne brauchbare Mühle für kleines Geld. Dann ist man preislich immer noch weit vom Vollautomaten weg.

Hab jetzt seit rund 8 Jahren das Ding im Einsatz und hält geschmacklich locker mit jedem Vollautomaten mit:
http://www.amazon.de/AEG-Espressoautoma ... B0000DHKSY

Btw, wo bleibt eigentlich Pepsis 1000er. Schiss?

Sorry, aber dann hast Du noch keinen Kaffee aus den von mir oben genannten Maschinen getrunken, wenn diese mit was ordentlichem befuellt waren und ordentlich gereinigt werden. Ich selber habe ne Siebtraeger von Rancilio kaufe meinen Kaffee hier und wuerde ihn der von dir angegeben Muehle nie anvertrauen, da sie ein Schlagwerk und kein Mahlwerk hat. Der Kaffee wird darin zu heiss und verbrennt, man kann den Unterschied wirklich schmecken.

SAL

p.s. @Jack, ab Dezember wohnen wir in Euskirchen. Wenn es noch so lange Zeit hat kannst Du ja dann mal vorbeikommen und probieren.

p.p.s. @Topflappen einiges muss man hier gar nicht lesen, ich sag mir dann immer mich koennen nur Menschen aergern ;)
Es gibt 11 Arten von Menschen:
- Die, die binär verstehen
- Die, die es nicht tun
- Die, die Witze darüber machen
Benutzeravatar
Topflappen
Rüsselgriller
Rüsselgriller
Beiträge: 1772
Registriert: 14.04.2008, 12:33
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

15.10.2013, 18:47

@Sal: Ist mir schon bewusst. Halte es trotzdem als bessere Alternative zu in Pads abgepacktem.

@Rippchen: Wenns Pad sein soll, bei uns gibts nen Petra Werksverkauf mit teilweise sehr günstigen Angeboten.
-- Faster Pussycat! Grill! Grill! --
Antworten