Steaks auftauen leicht gemacht

Mitglieder finden Rat bei Mitgliedern bei technischen Fragen außerhalb von Grillen und BBQ.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5927
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

21.07.2017, 11:23

Hi,

von einem Bekannten habe ich den Tipp bekommen, gefrorene Steaks zwischen zwei
Pfannen zu legen. Also eine umdrehen, Steak auf den Pfannenboden, eine zweite
Pfanne drauf.

Ich hab's mit zwei Eisenpfannen probiert, einwandfrei.


Nachdem ich bisschen gegoogelt habe, fand ich auch was im Internet dazu. Mit
Töpfen + Wasser gefüllt.


Ich finde das 'ne coole Idee. Ohne Strom, halbwegs schonend... Praktisch halt :clap:

ich hab' das hier im Forum noch nicht gesehen, aber das könnte für den Ein oder Anderen ja interessant sein :cheers:

viele Grüße
Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3166
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

21.07.2017, 11:55

Meine beste Methode zum Steak auftauen:
Vakuumiert eingeschweißt. Dann einfach ins kalte Wasser legen.
In 30 min aufgetaut.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9809
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

21.07.2017, 12:48

Hab das mit den Töpfen auch schon probiert. Funktioniert einwandfrei.

Mahlzeit! :cheers:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12232
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

21.07.2017, 12:51

Som hat geschrieben:Meine beste Methode zum Steak auftauen:
Vakuumiert eingeschweißt. Dann einfach ins kalte Wasser legen.
In 30 min aufgetaut.
Genau so, mach ich schon immer so, dachte nicht, dass dies nicht bekannt wäre #-o
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3615
Registriert: 10.05.2012, 07:03

21.07.2017, 20:13

gefroren au den heißen Rost, zur gewünschten KT hochziehen und alles ist gut frozen rump
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
PepperPete
Marshmallow
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2017, 23:59

30.08.2017, 00:42

Som hat geschrieben:Meine beste Methode zum Steak auftauen:
Vakuumiert eingeschweißt. Dann einfach ins kalte Wasser legen.
In 30 min aufgetaut.
Das funktioniert super, auch bei Fischfilets!
Antworten