Bisserl Trockenfleisch

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

28.12.2017, 12:18

Gestern sind mir beim Einkaufen ein paar Rindsrouladen ins Wägelchen gehüpft :pfeif:
Die sind dann noch ein bisserl geplättet worden und über Nacht mariniert worden.
Ich hab da Soja,Chipotle,chinesischen Kochwein, Salz, Kräuter der Provance,Zwiebelpulver,frischen Knobi BBQ Sauce und noch ein paar Sachen
zusammengemischt . :cheers:
Jetzt ist das Fleisch in meinem Räucherofen bei so 55-60 Grad und darf mal vor sich hintrocknen :cheers:
Bin schon auf das Ergebniss gespannt :pfeif:
Dateianhänge
20171227_131303.jpg
20171227_131303.jpg (147.1 KiB) 2048 mal betrachtet
20171227_131306.jpg
20171227_131306.jpg (145.62 KiB) 2048 mal betrachtet
20171227_132915.jpg
20171227_132915.jpg (147.71 KiB) 2048 mal betrachtet
20171228_113454.jpg
20171228_113454.jpg (149.39 KiB) 2048 mal betrachtet
20171228_105429.jpg
20171228_105429.jpg (146.5 KiB) 2048 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6202
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

28.12.2017, 12:46

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Das schaut ja klasse aus, Christian - habe ich auch noch nie gemacht ...kommt auf die ... :rules:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
grillkennix
Alleingriller
Alleingriller
Beiträge: 1541
Registriert: 10.07.2006, 07:44
Wohnort: Rhein-Neckar City

28.12.2017, 13:17

Bin mal gespannt, wie es dir schmeckt.
Ich bin mittlerweile vom Rouladenfleisch abgekommen (zu dünn, zu hart, zu trocken).
Wenn in der Metro Rinderhüfte im Angebot ist, hole ich mir die. Morgen z.B.
Für die Zubereitungsweise empfehle ich den "Riemchen-Fred"
Hat sich bei mir jedenfalls bewährt.
Grillkennix - ein Jäger aus Kurpfalz seit 2006
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

28.12.2017, 13:41

grillkennix hat geschrieben:Bin mal gespannt, wie es dir schmeckt.
Ich bin mittlerweile vom Rouladenfleisch abgekommen (zu dünn, zu hart, zu trocken).
Wenn in der Metro Rinderhüfte im Angebot ist, hole ich mir die. Morgen z.B.
Für die Zubereitungsweise empfehle ich den "Riemchen-Fred"
Hat sich bei mir jedenfalls bewährt.
Na ich hab das ja schon öfters gemacht. Aber das mit der Rinderhüfte ist eine gute Idee. :cheers:
Na ich bin morgen eh mal in der Metro :pfeif:
Muß ich mal suchen den Riemchen Fred :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
bbq-county
Der mit dem Bub grillt
Der mit dem Bub grillt
Beiträge: 10809
Registriert: 12.01.2008, 22:25
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

28.12.2017, 14:05

Über 45 Grad C gart´s doch schon? Ich bleibe immer bei um die 40 im Dörrautomat.

Als Fleisch nehme ich falsches Filet, Schaufelstück oder ähnlich mahere Stücke.
Grill - Chill - Heavy Metal

http://www.bbq-county.de
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5927
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

28.12.2017, 14:32

Hi,

ooh cool... :twothumbs:


viel zu selten gemacht... #-o


viele Grüße
Florian
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

28.12.2017, 14:44

bbq-county hat geschrieben:Über 45 Grad C gart´s doch schon? Ich bleibe immer bei um die 40 im Dörrautomat.

Als Fleisch nehme ich falsches Filet, Schaufelstück oder ähnlich mahere Stücke.

Na ich hab das mal im BO gemacht (hat richtig Ärger gegeben weil es eine tolle Sauerei war :pfeif: )
Und da hab ich so 50 Grad +/- eingestellt gehabt. Jetzt hat es das auch so im Räucherofen Tobi. Erste Probe war schon gar net schlecht :pfeif:
Stimmt schon was ich mal gelesen hab das man auf nicht mehr wie 50 Grad gehen soll :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

29.12.2017, 00:05

Das muss ich bei mir auch neu machen.
Heut abend gesehen das mein Rest der letzten Partie nicht mehr gut aussieht.
Bevor mir da eine gründliche innere Reinigung hole gibbet neu und das wird net alt

Asche auf mein Haupt
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18611
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

29.12.2017, 00:24

42 ist nicht nur die Antwort aller Antworten, sondern auch die Temperatur,
die ich immer verwende.

Und bewegte Luft hilft. :rules:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9809
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

29.12.2017, 00:33

Hier mal der Link zu meinen Riemchen-Fred ...

http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f= ... t=Riemchen

Note2self: wollt ich eh nochmal machen ...

Mahlzeit! :cheers:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3150
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

29.12.2017, 13:29

So jetzt kommt noch das Bild von dem fertigen Jerky. Ist schön trocken geworden :cheers:
Hat so 5 Stunden gedauert. Vom Geschmack her asiatisch mit hinten hinaus einer gewissen Schärfe :cheers:
Hab schon sehr viel genascht und ein bisserl was einvakuumiert :pfeif:
Dateianhänge
20171228_184120.jpg
20171228_184120.jpg (148.75 KiB) 1858 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Antworten