Asiatisches Wochenende

Fuer die Wokker

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Holgi
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 01.04.2010, 12:52
Wohnort: Ochtrup

07.03.2016, 19:17

Immer nur grillen ist ja langweilig :pfeif: :pfeif: daher am Wochenende mal etwas asiatische gewok-kocht :mrgreen:

Pekingsuppe und Rindfleisch Hoisin mit Zwiebeln + Spargel


Pekingsuppe
china_we_8000012.jpg
china_we_8000012.jpg (195.57 KiB) 7185 mal betrachtet
angerichtet auf dem Teller
china_we_8000016.jpg
china_we_8000016.jpg (192.36 KiB) 7185 mal betrachtet
etwas Muhkuh (langes Bavette, schmeckt nicht nur vom Grill gut) mit Zwiebeln und Hoisinsauce mariniert
china_we_8000007.jpg
china_we_8000007.jpg (190.27 KiB) 7185 mal betrachtet
Gemüse anwokken
china_we_8000039.jpg
china_we_8000039.jpg (189.44 KiB) 7185 mal betrachtet
Fleisch anwokken
china_we_8000041.jpg
china_we_8000041.jpg (195.36 KiB) 7185 mal betrachtet
alles zusammen, mit Kokosmilch (wir lieben es mit viieel Sosse)
china_we_8000043.jpg
china_we_8000043.jpg (191.03 KiB) 7185 mal betrachtet
etwas näher
china_we_8000047.jpg
china_we_8000047.jpg (190.56 KiB) 7185 mal betrachtet
eine Teller-Portion
china_we_8000051.jpg
china_we_8000051.jpg (189.2 KiB) 7185 mal betrachtet
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5711
Registriert: 05.11.2013, 17:36

07.03.2016, 19:19

:sabber:
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
onedance
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 633
Registriert: 19.06.2015, 14:06
Wohnort: Pankow

07.03.2016, 19:23

:applaus: Kokosmilch ist ja nicht meins aber das Ergebnis würde ich auch kosten!

Andreas
Andreas

Ein Chicken? Nö, ich würde gleich hier essen...
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3764
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

07.03.2016, 19:30

Sieht nach einem gelungenen Wokenende aus. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3652
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

07.03.2016, 20:03

Der Löffel ist eh mein bevorzugtes Wekzeug.
Werd Morgen auch mal Wocken.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3100
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

07.03.2016, 20:22

(wir lieben es mit viieel Sosse)
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:
geht mir genau so.
Einen Portion bitte.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

07.03.2016, 20:59

:sabber: yesses schaut das phänomenal aus. Die Kombi Hoisin und Kokosmilch klingt sehr verlockend.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6376
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

07.03.2016, 21:26

:clap: :clap: :clap:

klingt spannend und schaut sehr gut aus
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Holgi
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 01.04.2010, 12:52
Wohnort: Ochtrup

07.03.2016, 22:11

Mit Kokosmilch wird das ganze eine ziemlich...."schlotzige" Sauce, zu einigen Gerichten mag ich die Kokosmilch gerne, z.B hier oder bei grünem Thaicurry, bei anderen nehme ich nur Hühnerbrühe und Stärke (Mondamin) zum andicken.
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

08.03.2016, 05:23

Schaut Klasse aus
Nehm ein Teller zum Frühstück :twothumbs:
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

10.03.2016, 20:21

Musste ich heute doch glatt mal nachbauen. Hoisin und Kokosmilch ist genial.
Das Fleisch hatte ich seit gestern mit Zwiebeln, Hoisin und gematschten Kiwi eingelegt. Superzart (trotz billigem Hüftsteak vom Discounter).

Bild

Wird's öfter geben. :cheers:
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
heidiba
Knochenbrecherin
Knochenbrecherin
Beiträge: 12375
Registriert: 01.07.2007, 10:30
Wohnort: frankfurt /hessen

10.03.2016, 20:45

Sag doch mal bitte wie du die Suppe machst ,Holgi .



LG.Heidi
Weniger ist manchmal mehr ;-)
Benutzeravatar
Holgi
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 01.04.2010, 12:52
Wohnort: Ochtrup

11.03.2016, 00:35

Pekingsuppe (sauer-scharf)
  • 2 (kleine) Gläser Hühnerbrühe (konzentrierte Suppe mit Fleisch)
    ca. 2 Liter Wasser
    500 Gramm Hähnchenbrust(filet)
    1 Zwiebel
    1 Paprika (rot)
    1 Glas Bambussprossen
    1 Packung (ca25g) Mu-Err Pilze, in Wasser eingeweicht
    1/4 Stange Lauch
    2-3 Teelöffel Sambal Oelek
    2-3 EL Tomatenmark
    ca 100ml Weinessig
    Sojasauce

2 Gläser Hühnerbrühe zusammen mit ca 2 Litern Wasser zum kochen bringen, und die Hähnchenbrust darin 20 Minuten mitkochen. Dann die Hähnchenbrust herausnehmen, in sehr kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. Anschließend das sehr klein geschnittene Gemüse (Zwiebeln, Paprika, Bambussprossen, Mu-Err-Pilze), Tomatenmark und Sambal Oelek dazugeben und alles ca 30 Minuten köcheln lassen. Für den Geschmack etwas Sojasauce (100-200ml) und den Essig dazugeben. Mit ggfs mehr Sambal Oelek und Weinessig den gewünschten sauer-scharf Geschmack abschmecken und die Suppe mit etwas Mondamin oder Stärke andicken. Anschließend 3-4 Eier verquirlen und langsam in die heiße Suppe laufen lassen, noch mal kurz aufkochen, fertig.

Die Suppe in Schüsseln servieren und mit etwas kleingeschnittenem Lauch oder Frühlingszwiebeln garnieren.
Benutzeravatar
heidiba
Knochenbrecherin
Knochenbrecherin
Beiträge: 12375
Registriert: 01.07.2007, 10:30
Wohnort: frankfurt /hessen

11.03.2016, 17:33

Danke Holgi

:bussi: :bussi: :bussi:

LG.Heidi
Weniger ist manchmal mehr ;-)
tinastar77

28.03.2016, 18:12

Schade dass die Läden heute zu sind, sonst würde ich los und das kochen - leeeeecker! :lol: :lol:
LG
Antworten