Ich wollt schon immer Wokstar werden ...

Fuer die Wokker

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

14.04.2017, 15:57

... jetzt bin ich meinem Traum ein Stückchen näher gekommen. Nach einiger Recherche und der freundlichen Hilfe von Hochzoll Josl (danke nochmal :cheers: ) habe ich mir jetzt auch einen 9,5 kW Hockerkocher gegönnt. Für 45 Euro kann man nicht viel falsch machen. Den Wok gabs für nen 10er in Aschaffenburg im thailändischen Supermarkt. Wokkerherz, was willst du mehr.

Zuerst die Beine an den Ringbrenner schrauben (bisschen Fummelarbeit), Zündung, schönes Flammenbild und den Stahlwok einbrennen.


Bild

Bild


Heut ist ja Karfreitag, da gibts ein bisschen Fisch (Butterfisch und Schwertfisch) und gewoktes Gemüse (Zucchini, Paprika, lila Karotten und Pak Choi). Die Sauce war Freestyle (2 EL Reisessig, 2 EL Austernsauce, 3 EL Hoisinpaste und Apfelsaft).


Bild

Bild


Fisch in die Gusspfanne, Gemüse in den vorgeheizten Wok. Das Gemüse ist ratzfatz durch, der Schwertfisch auch.


Bild

Bild

Bild

Bild


1. Gang: Schwertfisch mit Gemüse aus dem Wok.


Bild


Der Butterfisch durfte noch etwas in der Pfanne verweilen bis sich eine schöne Kruste bildet.
Dann ist der 2. Gang auch fertig: Butterfisch mit Gurkensalat (natürlich mit Sylter). Ein Traum.


Bild

Bild

Bild


Ich glaube der Wok und ich werden gute Freunde. Der Brenner hat mächtig Bums und ich denk ich brauch noch ein paar Testverwokkungen. Morgen geht es auf jeden Fall weiter.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3648
Registriert: 10.05.2012, 07:03

14.04.2017, 16:34

an Talent zum Wokstar mangelt es wahrlich nicht :mrgreen:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3652
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

14.04.2017, 17:21

Egal welcher Star Uli.
Auf jeden Fall überzeugen die Teller.
Der Weg ist egal,zählen tuen letztendlich die Ergebnisse :cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6376
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

14.04.2017, 18:12

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

A Wokstar is born .....

Das schaut alles wieder fantastisch aus - da freue ich mich schon auf die Bilder der nächsten Wok-Gigs .... :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3764
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

15.04.2017, 05:50

Noch einer mit Wok-Meisterleistungen... :twothumbs:
Antworten