Equipment für Anfänger?

Fuer die Wokker

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Luke Footwalker
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 246
Registriert: 07.10.2014, 16:42
Wohnort: OWL

21.01.2018, 20:47

Hallo an die Profiwokker,

in einem Anfall von Grillfieber habe ich mir einen Wokbrenner KB5 gekauft. Jetzt fehlt natürlich der ganze Rest. Ich schreib mal auf was ich so denke und würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen.

Druckminderer MD mit SBS und Manometer. 0,5-4 bar oder etwas anderes?
2m MD Gasschlauch.
Die 11kg-Flasche bleibt draußen und der Wagen parkt drinnen.
Servierwagen Beeketal oder Ikea Udden (ich tendiere zum Beeketal).
Wok Carbonstahl 35 cm und 30 cm.
Abstellring für den zweiten Wok.
Rührkelle mittlere Größe (oder besser Rührspatel?).

Gruß
Dirk
Theorie weiß, warum Praxis funktioniert und Praxis weiß, wo Theorie irrt.
juergen72

21.01.2018, 21:41

Druckminderer fix 1,5bar mit passendem Mitteldruckschlauch geht auch, funktioniert bei mir einwandfrei, war Tip von frank_sch.

Ein paar Quetschflaschen für Erdnussöl, Sojasauce, Sesamöl etc. sind ganz praktisch, gibt's im Großmarkt,

Einfache Wokpfannen aus dem AsiaShop eingebrannt und gut gepflegt, "läuft".

Rührkelle oder Spatel - kommt drauf an, was alles zauberst und was für dich handlicher ist, ich verwende beides je nach dem.

Sieb mit langem Bambusgriff ist zum fritieren ganz praktisch, Pommes, Fisch, Früchte etc.

Bambus-Wokbesen, evtl. 2, einer für Zwischendurch, einer für Endreinigung.

Ach ja, Wagen hab ich mir den Udden umgebaut, gibt glaub ich auch einen Fred hierzu. Werde mir aber eine kleinere Box bauen, damit der Wok reisefähig wird, denn den Udden einpacken ist zu klobig, außerdem ist mit der Box der Brenner dann windgeschützt und nur nach vorne / zum Drehregler offen.

Lass brennen :mrgreen:
Zuletzt geändert von juergen72 am 21.01.2018, 22:56, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Holgi
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 01.04.2010, 12:52
Wohnort: Ochtrup

22.01.2018, 23:06

Luke Footwalker hat geschrieben:.....

Druckminderer MD mit SBS und Manometer. 0,5-4 bar oder etwas anderes?
2m MD Gasschlauch.
--> Regler 0,5 -4 bar mit Schlauch
Benutzeravatar
Luke Footwalker
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 246
Registriert: 07.10.2014, 16:42
Wohnort: OWL

23.01.2018, 10:50

Ich dachte an diesen einstellbaren Druckminderer mit SBS. Manometer ist dann offenbar entbehrlich.

P.S.: Oh Mann, da hatte ich übersehen dass Holgi mit Link gepostet hatte. Da isses ja was ich brauche :twothumbs: .
P.P.S: Hm, mit Schlauchbruchsicherung zusätzlich auch im Bereich von meinem Vorschlag. Schön, zwei Regler zur Auswahl.

Woher bekomme ich dieses Bambusdings zum Reinigen bzw. wie heißt es, damit ich danach suchen kann? Ich habe bislang noch nichts gefunden.
Zuletzt geändert von Luke Footwalker am 23.01.2018, 10:59, insgesamt 2-mal geändert.
Theorie weiß, warum Praxis funktioniert und Praxis weiß, wo Theorie irrt.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5655
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

23.01.2018, 12:00

:winke:
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3098
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

23.01.2018, 13:29

Von dem Wok Besen nimm Dir gleich ein oder zwei mehr mit, damit kann Mann auch prima den DO reinigen.
Gibt dann keine verbrühte Finger beim reinigen.
Am besten geht's Du mal in einen Asialaden dort bekommst Du fast alles was das Wokherz begehrt.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Luke Footwalker
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 246
Registriert: 07.10.2014, 16:42
Wohnort: OWL

23.01.2018, 14:45

Danke für die Hinweise. Im Asialaden war ich schon, insgesamt in vier Stück, allerdings haben sie dort fast nur Lebensmittel. Im einen Laden habe ich dann einen teuren Wok 35 cm, im anderen Laden nur die Rührkellen gesehen. Ich werde in letzeren Laden noch einmal gehen und gezielt nachfragen - Samstag war es dort sehr voll. Vielleicht gibt es ja noch Ware die ich nicht gesehen habe.

Es wird so langsam. Einiges konnte ich in der Mittagspause bestellen.
Zuletzt geändert von Luke Footwalker am 23.01.2018, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Theorie weiß, warum Praxis funktioniert und Praxis weiß, wo Theorie irrt.
Antworten